Was ist ein Broker

Wenn Sie über Binär-Optionen Trading gehört haben, müssen Sie über den Begriff Broker kommen.

Ein Binär-Optionen-Broker ist eine Website, die entworfen ist, um eine Handelsplattform für die Kunden anzubieten, die verwendet wird, um auf den Live-Binäroptionsmarkt zuzugreifen. Es gibt eine Menge von binären guck hier Optionen Broker mit einzigartigen Qualitäten zur Verfügung. Nicht alle binären Optionen Broker können für Ihre Handelsbedürfnisse geeignet sein.

Einige binäre Optionen Broker haben hohe erste Einzahlung Betrag und hohe Mindest-Handelsbetrag sowie. Solche binäre Optionen Broker kann gut für erfahrene und professionelle Händler, aber möglicherweise nicht für die Anfänger geeignet. Anfänger sollten für niedrige anfängliche Einzahlungsbetrag und niedrigen Mindesthandelsbetrag gefragt worden zusätzlich zu binären Handel Tutorials zu suchen. Es ist wichtig, dass Sie eine binäre Optionen Makler, die für Ihre Handelsbedürfnisse kümmert und ist für Ihren Handel geeignet

Lesen Sie weiter unterhalb der Tabelle …

Was ist ein Maklerkonto

Für geheime Informationen den Zugriff auf die Handelsplattform von binären Optionen Müssen Sie zuerst ein Konto eröffnen. Der Prozess der Eröffnung eines Kontos ist sehr einfach.

Sie können einen Broker aus unserer empfohlenen Brokerliste auswählen und auf den Link Handel & nbsp; klicken, um zur Seite „Konto öffnen“ des Brokers zu gelangen. Dieser Link klicken Sie auf diese Seite führt Sie zu einer Seite, in der Sie einige persönliche Daten ausfüllen müssen. Sie müssen außerdem Ihre Standardwährung auswählen. Dies geschieht, weil Ihre Standardwährung nicht geändert werden kann, sobald sie gespeichert wurde.

Dieser Vorgang werfen Sie einen Blick auf die Website hier zum Ausfüllen persönlicher Daten dauert nur wenige Minuten. Danach wird eine E-Mail an Ihre E-Mail-ID gesendet, um es zu bestätigen. Durch Klicken auf einen Link in der E-Mail, die vom Broker gesendet wird, können Sie Ihr E-Mail-Konto bestätigen.

So starten Sie den Handel mit einem Broker

Um den Handel beginnen zu können, müssen Sie einen Betrag auf die ursprüngliche Quelle das Konto des Binäroptionsbrokers abschreiben . Dieser Betrag sollte mindestens gleich dem Mindesteinlagenbetrag sein. Ein höherer Betrag erhalten Sie einen besseren Mitgliedschaftsplan mit exklusiven Features.

Sie können das Demokonto verwenden, um sich mit der Handelsplattform Ihres binären Optionsbrokers vertraut zu machen, bevor Sie mit dem Handel auf dem realen Markt beginnen. Es ist auch ratsam, durch die Finanz-Nachrichten und die Meine Lieblingsseite tägliche Marktanalyse gehen, wie Sie einige wichtige Tipps, die Ihnen helfen können, profitieren können. Wenn Sie alle eingestellt, um den Handel beginnen, gehen Sie zu Ihrem Broker-Trading Plattform. Hier finden Sie verschiedene Arten von Handel wie Touch, High oder Low, Boundary, 60 Sekunden, Option Builder etc. Wählen Sie einfach jede Art von Handel zu starten. Die meisten Zum Interview der Anfänger wie mit hohen oder niedrigen Typ beginnen.

Trading ist sehr einfach in binären Optionen. Sie müssen nur einen Vermögenswert auswählen, eine Vorhersage über das Preisniveau des Vermögenswertes vornehmen, den Betrag eingeben, den Sie investieren möchten, und die Verfallszeit auswählen. Ein Prozentsatz wird entsprechend dem Vermögenswert angezeigt, der den Prozentsatz des investierten Betrages angibt, den Sie verdienen, wenn Ihre Vorhersage korrekt ausfällt.

Fazit

Sie benötigen eine Binäre Optionen Broker-Konto zu starten Sie können diese ausprobieren Handel auf dem binären Optionen Markt. Es ist sehr einfach, eine zu erstellen und Sie können schnell mit dem tatsächlichen Handel beginnen.